Häufige Fragen

Vorlehre zur/m Coiffeuse/eur

Die Vorlehre ist ein einjähriges Brückenangebot, in dem du dich praktisch und schulisch auf den Einstieg in eine berufliche Grundbildung vorbereitest.

Während der Vorlehre besuchst du zwischen ein bis zwei Tage pro Woche die Berufsfachschule und arbeitest zwischen drei bis vier Tage im Salon.

Die Vorlehre wird nicht in allen Kantonen angeboten. In den folgenden Kantonen kannst du eine Vorlehre absolvieren: Zürich, Basel, Solothurn, St. Gallen und Bern.

Eine kurze Information findest du hier.

 

Lehrstellenwechsel

Bist du schon in der Ausbildung zur/m Coiffeuse/eur und bist an deinem jetzigen Lehrort unzufrieden? Du möchtest deine Lehre mit viel Einsatz, Begeisterung und Elan weiterführen? Richte deine schriftliche Bewerbung an:

Gidor SA
Personalabteilung
Zugerstrasse 77
6340 Baar

Für weitere Fragen oder Auskünfte kannst du uns unter folgender Telefonnummer kontaktieren: 041 766 07 16.

 

Schnupperlehre

Mindestalter: 14 Jahre

Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag / 40 Stunden Woche

Dauer: in der Regel 5 Tage

Der Versicherungsschutz richtet sich nach den Bestimmungen und Leistungen des UVG, denen auch das Stammpersonal eines Betriebs untersteht. Der Schutz erlischt mit dem Abschluss der Schnupperlehre.

Es besteht keine gesetzliche Pflicht, dir während der Schnupperlehre einen Lohn zu bezahlen.

Terminvereinbarung: Melde dich direkt telefonisch bei der gewünschten Filiale.